Herzlich Willkommen bei der CSU Oberaudorf

Auf diesen Seiten möchten wir uns vorstellen und Sie über unsere politische Arbeit vor Ort in unserer schönen Gemeinde Oberaudorf informieren.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: aus aktuellem Anlass finden Sie nachfolgend ein Grußwort unseres Bürgermeisterkandidaten Martin Baumann für die anstehende Kommunalwahl am 15.03.2020. Unser Wahlprogramm finden Sie in der Rubrik "Unsere Themen".

Es grüßt Sie herzlich,

Alois Holzmaier
Ortsvorsitzender

Header Startseite

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

Oberaudorf und Niederaudorf sind leben­dige und gastfreundliche Orte inmitten der herrlichen oberbayerischen Bergwelt. Unser reges Dorfleben, die Kirchen, die Gasthäuser, Geschäfte, Bauernhöfe, Hand­werksbetriebe und Dienstleister machen unsere Gemeinde zu einem attraktiven Wohnort. Die Kindergärten und Schulen bereichern ebenso wie die zahlreichen aktiven Vereine für Musik, Kultur, Brauch­tumspflege, Sport und Soziales das Leben aller, die hier wohnen.

Die schöne Landschaft, die traditionell gewachsenen Orte und die vorhandene touristische Infrastruktur sind sowohl für unsere Gäste als auch für uns Einheimische gleichermaßen attraktiv. Die örtlichen Arbeitsplätze sind die Basis für ein lebendiges Dorf.

"MEINE HEIMATGEMEINDE LIEGT MIR SEHR AM HERZEN."

Mein Ziel als zukünftiger Bürgermeister ist es, die Entwicklung von Oberaudorf und Niederaudorf weiter voran zu bringen. Es gilt, notwendige Veränderungen anzupacken, um vorhandene Angebote abzusichern.

Die Entscheidung zu kandidieren habe ich mir nicht leicht gemacht, da ich um die große Aufgabe weiß. Ich lebe seit meiner Geburt in vierter Generation in unserem schönen Ort und bin dankbar und glücklich, hier mit meiner Familie meinen Lebensmittelpunkt zu haben. Oberaudorf hat mir viel gegeben, daher will ich etwas zurückgeben.

Als Vertriebsleiter einer Leuchtenmanu­faktur bin ich seit Jahren beruflich in ganz Deutschland unterwegs. Bei der Umsetzung zahlreicher Projekte habe ich das Baugewerbe bestens kennen gelernt. So bin ich ab der Architektenplanung mit einem Bauvorhaben beschäftigt und begleite es bis zur Fertigstellung. Vertragsverhandlungen gehören ebenso zu meinen Aufgaben, wie die Produktion, Umsetzung und Koordination meines Gewerks. Für die künftigen Bauvorhaben in der Gemeinde sehe ich mich also bestens gewappnet.

In meiner Freizeit verbringe ich am liebsten Zeit mit meiner Familie. Mit meiner Frau Susanne bin ich seit fast zehn Jahren verheiratet. Zusammen haben wir zwei Kinder – unsere Tochter Lena (9) und unseren Sohn Lorenz (5). Seit meiner Kindheit spiele ich aktiv Fußball beim FV Oberaudorf. Nach langjähriger Funktion als Kapitän der 1. Mannschaft leite ich jetzt die Abteilung der AH. Zudem bin ich seit Jahren Jugendbeauf­tragter der Gemeinde und unterstütze als Vorstandsmitglied den Jugendhilfeverein Oberaudorf/ Kiefersfelden. Ebenso bin ich bei den Hintergruaber Wongbauer und im Audorfer Bauerntheater aktiv.

"BESONDERS STOLZ BIN ICH AUF UNSERE LISTE FÜR DIE GEMEINDERATSWAHL 2020."

Wir konnten unsere Liste der CSU sowohl mit jungen, engagierten Frauen und Männern als auch mit erfahrenen Gemeinderätinnen und Gemeinderäten besetzen. Einige unserer Kandidatinnen und Kandidaten gehören keiner Partei an. Unser Arbeitsprogramm, das wir gemeinsam erarbeitet haben, stellt einen Querschnitt der Bedürfnisse unserer Orte dar. Wir sind überzeugt, unsere Ziele, die wir hier für Sie auch mit Beispielen ver­sehen haben, zu erreichen. Dabei ist uns die Tatsache, dass unsere Vorhaben realistisch und umsetzbar sind, sehr wichtig.

WIR WOLLEN...

  • die Politik nicht neu erfinden,
  • uns auch nicht an der „großen“ Politik orientieren,
  • aktive und verständliche Politik für Ober­audorf und Niederaudorf machen.

Ich kenne unseren Ort und die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger. In den letzten sechs Jahren habe ich als Mitglied des Gemeinderats intensiv mit der Verwaltung zusammengearbeitet. Für die bevorstehen­den Aufgaben als Bürgermeister sehe ich mich daher absolut gerüstet. Eine konstruktive parteiübergreifende Zusammenarbeit im Gemeinderat ist mir dabei künftig besonders wichtig.

"ICH BITTE SIE UM IHRE UNTERSTÜTZUNG."

Gehen Sie am 15. März 2020 zur Wahl und geben Sie mir und meinen Kolleginnen und Kollegen auf der Liste der CSU ihre Stimme, damit wir zum Vorteil unserer Bürger unsere Vorhaben umsetzen können.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen,
Ihr Bürgermeisterkandidat
Martin Baumann